Dr. Matthias Schwarzkopf

Training Berufungsverfahren

14.02.2017, 10:00 - 18:00
15.02.2017, 10:00 - 16:00
Haus zur Rosen (Auditorium)
Anmeldung möglich bis: 14.02.2017
ECTS
1.0
de
30 €

In diesem Workshop werden Sie auf das Berufungsverfahren auf eine Professur vorbereitet. Dabei werden zuerst die formalen Aspekte geklärt:
ƒƒ

  • Sinn eines Berufungsverfahrens, was bedeutet Bestenauslese?
  • Wie ist eine Ausschreibung zu lesen und zu verstehen?
  • Bestandteile einer Bewerbung für ein Berufungsverfahren

Danach werden die einzelnen Bestandteile des Verfahrens gemeinsam erarbeitet bzw. eingeübt. Im Einzelnen sind das:

  • ƒƒ die Bewerbungsunterlagen,
  • ƒƒ der Probevortrag vor der Berufungskommission,
  • ƒƒ die Lehrprobe
  • ƒƒ das Gespräch mit der Kommission.

Bitte bringen Sie für diesen Workshop einen ca. 5 Minuten dauernden Ausschnitt aus einem wissenschaftlichen Vortrag und eine Idee für eine Lehrprobe mit.

Zielgruppe: Wissenschaftler/innen, die sich bereits auf Professuren beworben haben oder die kurz davor stehen.

Die Anmeldefrist für diesen Kurs ist abgelaufen.