Evelyn Hochheim

Gemeinsam erfolgreich durch die Promotion. Kollegiales Coaching

25.10.2016, 16:00 - 18:00
21.02.2017, 16:00 - 18:00
Haus zur Rosen (Bohlenstube), Johannisstr. 13
ECTS
0.0
de
20 €

Die Promotionsphase ist oft eine anstrengende und einsame Zeit. Es gibt eine Reihe von Stolpersteinen, die es zu nehmen gilt, bevor man die Promotionsurkunde in den Händen hält.
Im Rahmen des Kollegialen Coachings finden sich Promovierende in einer kleinen interdisziplinär ausgerichteten Gruppe zu einem regelmäßigen, strukturierten Austausch zusammen. Gemeinsam sammeln sie Ideen, wie Probleme des Promotionsalltags gelöst werden können. Zugleich bietet die Gruppe Möglichkeiten zum intensiven Austausch zu allen Themen rund um die Promotion.
Themen, die im Rahmen des Kollegialen Coachings besprochen werden, können sein:

  • ƒƒ Vereinbarkeit von Promotion und weiteren Aufgaben
  • ƒƒ Umgang mit dem eigenen Perfektionsanspruch
  • ƒƒ Zweifel im Promotionsprozess
  • ƒƒ Wie vernetze ich mich mit anderen Wissenschaftler_innen?
  • ƒƒ Was tun bei Schreibblockaden?

Die Gruppe besteht aus 5-10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich zu den unten angegebenen Terminen treffen. Die sechs Treffen werden von einer Trainerin begleitet und moderiert.

Falls Sie im Vorfeld Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an:

TERMINE
25.10.2016, 15.11.2016, 6.12.2016, 10.01.2017, 31.01.2017, 21.02.2017, jeweils 16-18 Uhr

Anmeldung