Verena Grunewald

Literaturverwaltung mit Citavi

04.05.2018, 09:00 - 12:00
Multimediazentrum, Ernst-Abbe-Platz 8, SR 204
Anmeldung möglich bis: 03.05.2018
ECTS
0
de
0 €

Das Sammeln, Sichten und Sortieren (kurz: das Verwalten) von Literatur, Quellenangaben, Zitaten und Exzerpten ist ein wesentlicher Bestandteil des wissenschaftlichen Arbeitens. Moderne Literaturverwaltungsprogramme können hier zu einem unverzichtbaren Tool werden. Aus Ihren Rechercheergebnissen erstellen Sie eine projektspezifische Literaturdatenbank, in der Sie bibliographische Angaben, Volltexte (falls vorhanden), aber auch Zitate und Kommentare sammeln. Die so gewonnene Struktur hilft Ihnen den Überblick zu bewahren, darüber hinaus aber auch Ihre Texte mit Literaturangaben und Literaturverzeichnissen zu versehen. Da dies automatisiert erfolgt, tragen Literaturverwaltungsprogramme zur Fehlervermeidung und vereinfachter Erfüllung der formalen Vorgaben bei.

In diesem Workshop wird das Literaturverwaltungsprogramm "Citavi" vorgestellt, welches aufgrund einer Campuslizenz für alle Angehörigen und Mitglieder der FSU kostenlos zur Verfügung steht. Im Workshop werden die wichtigsten Funktionen (Suche, Eingabe, Organisation von Referenzen und Volltexten; Einfügen von Zitaten und Literaturver-zeichnissen; Wissensverwaltung und Projektmanagement) vorgestellt und anhand konkreter Beispiel eingeübt.

Achtung Mac User: Citavi läuft leider nicht auf Mac (nur über Parallels).

Die Anmeldefrist für diesen Kurs ist abgelaufen.