Julia Lehnhof

Erfolgreich Netzwerken als WissenschaftlerIn

30.05.2016, 09:00 - 17:00
Haus zur Rosen (Auditorium)
Anmeldung möglich bis: 31.05.2016
ECTS
0.5
de
20 €

"Vernetzung" und "Netzwerken" sind als Begriffe heute allgegenwärtig - ob im Wirtschafts- oder Wissenschaftsbetrieb. Was Netzwerkarbeit aber im Einzelnen bedeutet, ist oftmals unklar.
Im vorliegenden Seminar leiten wir die relevanten Bestandteile des Themas "Netzwerken" von den konkreten Zielstellungen der Akteure ab. Ob Öffentlichkeitsarbeit, Akquise oder Karriereentwicklung - ein gutes Netzwerk bietet viele Möglichkeiten, Synergien zu nutzen und den eigenen Wirkungskreis zu erhöhen.
Um beispielsweise die eigene Forschungsarbeit an relevanten Stellen bekannt zu machen, bedarf es entsprechend einer guten Vernetzung der einzelnen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler innerhalb der Scientific Community. Potentielle Multiplikatoren lassen sich dabei auf verschiedenen Wegen erreichen.

Die Veranstaltung zeigt auf, wie Sie passende Netzwerke in unterschiedlichen Settings und Medien identifizieren und für sich nutzbar machen können. Darüber hinaus untersuchen wir entlang der individuellen Zielstellungen den aktuellen Stand der Vernetzung. Daneben können die Teilnehmenden im Workshop einzelne Bestandteile der Netzwerkarbeit, wie die professionelle Selbstpräsentation und Small Talk als Gesprächseinstieg gezielt ausprobieren.

Die Anmeldefrist für diesen Kurs ist abgelaufen.