Prof. Dr. Friedrich Funke

Statistische Daten verstehen – Fortgeschrittene Datenanalyse mit SPSS für Promovierende der Sozialwissenschaften

19.06.2015, 09.00 - 17.00
27.06.2015, 09.00 - 17.00
Multimediazentrum, Ernst-Abbe-Platz 8, SR 204
Anmeldung möglich bis: 31.12.2015
ECTS
2.0
de
20 €

Für empirisch arbeitende Sozialwissenschaftlerinnen und Sozialwissenschaftler sind statistische Methoden nicht mehr aus dem Forschungsalltag wegzudenken. In aller Regel sind die Vorkenntnisse bereits auf hohem Niveau. Häufig fehlt jedoch die notwendige Souveränität im praktischen Umgang mit komplizierten Datensituationen.

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit für eine umfangreiche(!), problembezogene Beschäftigung mit methodischen Problemen und Fallbeispielen. Die konkreten Themenschwerpunkte werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgestimmt, wobei sich der Themenkreis vor allem auf die Analyse von Fragebogendaten (Regressions-, Faktor-, Item-, Clusteranalysen), Experimentaldaten (Varianzanalysen, kategoriale Daten) sowie die Durchführung von Zeitreihen- und Pfadanalysen konzentriert.

Zielgruppe sind Promovierende der Sozialwissenschaften, die auf fortgeschrittenem Niveau mit SPSS arbeiten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden explizit ermutigt, ihre eigenen Forschungsprobleme einzubringen.

Termine: 19.-20.06.2015 & 26.-27.06.2015 (4-Tages-Kurs) jeweils 9-17 h

Die Anmeldefrist für diesen Kurs ist abgelaufen.