Die Graduierten-Akademie wurde 2006 als zentrale Einrichtung der Friedrich-Schiller-Universität zur Förderung ihrer Promovierenden und Postdoktoranden gegründet. Ihr Ziel ist es, für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Promotions- und in der Postdocphase hervorragende Bedingungen auf hohem internationalem Niveau zu gewährleisten.

Diese zentrale Einrichtung dient als Anlaufstelle für Doktoranden, Postdoktoranden, Betreuer, Fakultäten, Institute und Einrichtungen der Doktorandenqualifizierung.