Lecture "H-Index, Impact Factor & Co – What they really mean and how they influence the scientific system"
URL: http:///Aktuelle+Veranstaltungen/Archiv+2015/Lecture+_H_Index_+Impact+Factor+_+Co+%E2%80%93+What+they+really+mean+and+how+they+influence+the+scientific+system_.print
Generiert am:

Lecture "H-Index, Impact Factor & Co – What they really mean and how they influence the scientific system"

Zeitraum: 17.06.2015 18:15 - 19:45 Uhr

150520_Bild_für_Mailing

WICHTIG: Wegen großen Andrangs wurde der Vortrag in den Hörsaal 24 im Universitätshauptgebäude verlegt!

Um wissenschaftliche Leistungsfähigkeit zu beurteilen, wird immer häufiger auf bibliometrische Verfahren zurückgegriffen. In diesen wird die Anzahl und der Einfluss ("Impact") von Publikationen gemessen und ins Verhältnis gesetzt. Aber was bilden die verschiedenen bibliometrischen Verfahren eigentlich wirklich ab? Und wie beeinflusst die Ausrichtung am Hirsch-Index und an Impact-Faktoren das Publikationsverhalten und die Forschungstätigkeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern?

Prof. Sarah de Rijcke wird eine Einführung zu diesem Thema geben und aus ihren aktuellen Forschungsprojekten berichten, in denen sie den Einfluss bibliometrischer Verfahren auf die Forschungs- und Publikationspraxis untersucht hat. Sie ist Assistenzprofessorin am Centre for Science and Technology Studies der Universität Leiden (NL).

Der Vortrag findet am 17. Juni um 18:15 Uhr im Hörsaal 24 des Universitätshauptgebäudes statt. Wir laden Sie dazu herzlich ein!

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Wir bitten um eine Anmeldung zum Vortrag.