Science Slam

Zeitraum: 05.06.2014 20:00 - 21:30 Uhr

ScienceSlamForschung ist deine Leidenschaft? Du findest es spannend und inspirierend, Deine Ideen und Forschungsergebnisse in Deiner Arbeitsgruppe und mit Deinen Kollegen und Kolleginnen zu diskutieren? Freunde und Freundinnen, Kollegen und Kolleginnen haben Dich schon oft für Deine verständlichen, originellen und spannenden Vorträge gelobt? Dann wird es Zeit, dass Du ein breiteres Publikum erreichst, dass Du auch weniger Eingeweihten Deine Forschungsarbeit erläuterst und die Faszination für Deine Forschung entfachst! Raus aus Labor und Bibliothek und rauf auf die Bühne!

Gesucht sind Kommunikationstalente unter den jungen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen aller Fächer die ein Thema ihres Forschungsgebietes verständlich, originell und spannend vortragen möchten. Für jeden Vortrag stehen max. 10 Minuten zur Verfügung, um sein aktuelles Forschungsthema vorzustellen und um die Herzen der Zuschauer zu gewinnen. Die Sprache der Vorträge kann Deutsch oder Englisch sein. Hilfsmittel wie z.B. Powerpoint können verwendet werden, sind aber natürlich kein Muss. Handouts sind nicht erlaubt. Das Publikum ist die "Jury" und krönt den "Science-Slam-Champion 2014". Dieser erhält die begehrte Schiller-Trophy.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können: Promovierende und Postdocs. Außer Konkurrenz sind auch Vorträge von Professorinnen und Professoren willkommen!

Wie kann ich mich anmelden?

Anmeldung bitte per E-Mail an Anmeldeschluss ist der 30.04.2014.

Die Anmeldung sollte folgende Informationen enthalten:

  • Name, Vorname
  • Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnr.
  • Fakultät, Institut
  • Thema und Betreuer der Dissertation bzw. Abschlussarbeit
  • Titel und Zusammenfassung des Vortrags (max. 500 Wörter)

Bei mehr als sechs Anmeldungen wird die Graduierten-Akademie eine Vorauswahl treffen. Die GA wird sich bis 10.05.2014 mit den Teilnehmern in Verbindung setzen.

Impressionen

Eindrücke der Präsentationen des letzten Jahres finden Sie hier.