Kurzfilm-Projekt der Graduierten-Akademie
URL: http:///showyourresearch.print
Generiert am:

Kurzfilme über den Forschungsalltag an der FSU Jena

Kurzfilme über den Forschungsalltag an der FSU Jena

Hintergrund

Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena stellen im Kurzfilmprojekt "Show Your Research!" ihre wissenschaftliche Arbeit und das Forschungsleben in Jena vor. Die dabei entstandenen Filme wurden von Oktober 2017 bis Februar 2018 unter professioneller Begleitung des Jenaer Filmemachers Tilman Hesse und unter der inhaltlichen und organisatorischen Leitung der Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena gedreht.

Das Ziel des "Show Your Research"-Projektes ist, die Diversität der Nachwuchsforschung, aber auch die vielen persönlichen und wissenschaftlichen Geschichten hinter den Forschungsprojekten an der Jenaer Universität zu beleuchten.

Die Kurzfilme wurden von der Stiftung Mercator im Rahmen des Projektes "Jena Haus für den wissenschaftlichen Nachwuchs" gefördert.

Die Filme und ihre Protagonisten im Portrait

 diederich_juegler garbe   
Neue Ansätze bei hochauflösenden
Bild
gebungsverfahren
Alexander Jügler und Benedict Diederich
Du bist, was Du isst - Wie ein Pilz durch
seine Ernährung
beeinflusst wird

Enrico Garbe
 
     
 johnson  koenig  
Mutterkuchen mal versuchen? Eine
wissenschaftliche
Betrachtung von
Plazenta-Heilmitteln im Wochenbett

Sophia Johnson

Körper-Geist-Beziehung im Vajrayana
Buddhismus

Julia König

 
     
 rostami  sabotta  
Die Welt ist voller Graphen
M. Ali Rostami
Wie häufig sind Planeten bei besonders
heißen und kalten Sternen?

Silvia Sabotta
 
     
 sperfeld    
Mikrobieller Abbau von Umweltschadstoffen
Martin Sperfeld
   


Ansprechperson für das Filmprojekt:

Susanne Frank,
Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Johannisstraße 13, 07743 Jena,
Tel.: 03641-930391,
E-Mail: