Thoska

Die Thoska (Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte) ist eine multifunktionale Campus-Karte, mit der Sie sich als Postdoc der FSU ausweisen, die Bibliothek nutzen, kopieren, scannen und bargeldlos in den Mensen und Cafeterien bezahlen können.

Wichtig: Das Guthaben auf der Thoska kann nicht ausbezahlt oder übertragen werden. Es muss aufgebraucht werden, bevor die Karte abläuft.

Wie bekomme ich eine Thoska?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FSU können nach Abschluss des Arbeitsvertrages eine Thoska für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantragen.

Wenn Sie nicht Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter sind, können Sie eine Thoska für Universitätsangehörige beantragen. Diese beinhaltet keine Vergünstigungen, kann aber als Identifikationskarte, als Bibliotheksausweis und als Bezahlkarte genutzt werden. Den Antrag finden Sie hier.

Wenn Sie Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter am Universitätsklinikum sind, erhalten Sie dort eine eigene Thoska.

Weitere Fragen

Meine Thoska ist defekt oder verlorengegangen. Was muss ich tun?
Bitte melden Sie sich im zuständigen Thoska-Büro. Die Neuausstattung kostet für immatrikulierte Doktoranden 10 € und für Mitarbeiter und Angehörige 30€.

Mein Name hat sich geändert. Was muss ich tun?
Im für sie zuständigen Thoska-Büro können Sie sich kostenfrei eine neue Karte ausstellen lassen.