Jenaer Postdoc-Studie

Zur Entwicklung von Qualitätsstandards für die Postdoc-Phase richtete die Universität im Herbst 2010 eine Arbeitsgruppe ein. Um deren Arbeit empirisch zu stützen, wurde eine Befragung der Postdocs zu den konkreten Bedingungen ihrer Arbeit und Forschung sowie zu ihren beruflichen Perspektiven durchgeführt.

Die Ergebnisse dieser Untersuchung sind im Postdoc-Bericht "Zur Situation von Postdoktorandinnen und Postdoktoranden an der Friedrich-Schiller-Universität Jena" zusammengefasst. Sie bilden die Grundlage für die vom Senat verabschiedeten "Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der beruflichen Situation von Postdoktorandinnen und Postdoktoranden an der FSU Jena". Den ausführlichen Bericht finden Sie hier.