Forschungsaufenthalt in Deutschland

Wenn Sie als internationale Wissenschaftlerin oder als internationaler Wissenschaftler in Deutschland arbeiten wollen, können Sie sich entweder auf ausgeschriebene Stellen bewerben (z.B. Stellenmarkt der FSU) oder sich um Aufnahme in ein Förderprogramm bemühen, das Ihre Reise- und Lebenshaltungskosten finanziert. Nach passenden Förderprogrammen können Sie in dieser Datenbanken suchen:

Die größte deutsche Stiftung für die Förderung von Wissenschaftskooperationen ist die Alexander von Humboldt-Stiftung. Deren Fördermöglichkeiten für Postdocs finden Sie hier. Weitere Informationen bietet auch das Internationale Büro der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Grundlegende Informationen zu Ihrem Forschungsaufenthalt in Deutschland finden Sie bei euraxess Deutschland und beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD - Research in Germany: Infos für Postdoktoranden). Weitere Informationen für Ihre Einreise und Ankunft in Jena finden sie hier.

Aktuelles