Emotion

Familie & Gleichstellung

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist dem Gedanken des Gender Mainstreaming verpflichtet und verfolgt das Ziel der Chancengleichheit und Gleichstellung von Frauen und Männern als strategische Führungs- und Querschnittsaufgabe. Ein wesentlicher Teil davon ist die Förderung entsprechender geschlechter- und familienfreundlicher Arbeitsbedingungen. Seit 2008 ist die Friedrich-Schiller-Universität Mitglied im best practice-Club "Familie in der Hochschule" der Robert-Bosch-Stiftung. Außerdem wurde sie mit dem Total E-Quality Award ausgezeichnet und ist Mitglied im Jenaer Bündnis für Familie.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den Themen "Gleichstellung" und "Postdoc mit Kind".

Aktuelles