Forschungsprojekt: Selbstbilder und Selbstbildung im Lehramtsstudium

Thema:

Forschungsprojekt: Selbstbilder und Selbstbildung im Lehramtsstudium

Sprecher:

Sebastian_Engelmann
Sebastian Engelmann
Historische Pädagogik
Daniel_Kersting
Dr. Daniel Kersting Praktische Philosophie

Arbeitsvorhaben:

Viele Lehramtsstudierende sehen sich in ihrem Fachstudium als Studierende zweiter Klasse. Sie fühlen sich unwohl, sind verunsichert und finden ihre spezifischen Bedürfnisse und Interessen im Studium nicht genügend berücksichtigt.

Ziel der interdisziplinären Arbeitsgruppe ist es, am Beispiel des Lehramtsstudiums Philosophie/Ethik die Gründe für diese Situation aufzuklären. Auf der Basis einer Interviewstudie und deren Auswertung mit qualitativen Methoden werden die Bilder rekonstruiert, die Studierende von sich als "Lehrämtler" oder angehende Lehrer*innen haben und die im Studienverlauf einschränkend und blockierend wirken könnten. In Form einer Publikation sowie im Rahmen fachdidaktischer Tagungen soll diskutiert werden, wie innerhalb des Lehramtsstudiums mit diesen Selbstbildern konstruktiv umgegangen werden kann bzw. ob und wie sie verändert werden könnten.



Aktuelles