Neues Förderangebot für Doktorandinnen und Postdoktorandinnen: Bewerbung für das Rowena-Morse-Mentoring-Programm bis 04. Juni möglich

Ein neues Thüringer Förderprogramm unterstützt Nachwuchswissenschaftlerinnen an der Schnittstelle von Promotions- und Postdoc-Phase. Das Rowena-Morse-Mentoring-Programm (RMMP) begleitet fächerübergreifend Doktorandinnen in der Endphase ihrer Promotion und Postdoktorandinnen bei der Planung ihres individuellen Karriereweges. Inhalt des 12-monatigen Förderprogramms ist zum einen die Vermittlung einer erfahrenen Mentorin bzw. eines erfahrenen Mentors und zum anderen die Weiterqualifizierung in spezifischen Workshops.

Weitere Informationen finden Sie hier.


vorherige | nächste
Aktuelles