Bewerbung für die Zertifikatsprogramme „Führung in der Wissenschaft“, „Führung in Wirtschaft und Gesellschaft“, „Wissenschaftsmanagement“ und „Gründungsmanagement“

Bis zum 01. Juni können sich Promovierende und Postdocs wieder für die Zertifikatsprogramme "Führung in der Wissenschaft", "Führung in Wirtschaft und Gesellschaft" und "Wissenschaftsmanagement" bewerben.

Neu ist die Programmlinie "Gründungsmanagement", die zusammen mit dem Gründerservice angeboten wird. Sie richtet sich an Promovierende und Postdocs, die Interesse daran haben, sich mit ihren wissenschaftlichen Kompetenzen selbstständig zu machen oder die eigenen Forschungsergebnisse unternehmerisch zu vermarkten.

Das Programm "Führung in Wirtschaft und Gesellschaft" richtet sich an Promovierende und Postdocs, die eine Laufbahn außerhalb der Universität anstreben. Das Programm "Führung in der Wissenschaft" ist konzipiert für hervorragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ab der Promotion, die eine Professur anstreben. Das Zertifikatsprogramm "Wissenschaftsmanagement" richtet sich an Wissenschaftler/innen, die sich auf dieses Berufsfeld vorbereiten wollen.

Die Zertifikate umfassen sechs Workshops, die individuell aus bestimmten inhaltlichen Bereichen gewählt werden können. Teilnehmer der Zertifikatsprogramme werden bei der Einschreibung in die Kurse bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Bewerbung und zu den angebotenen Workshops finden Sie hier. Eine Bewerbung wird vom Ende April bis zum 1. Juni möglich sein. Das Programm startet dann zum Wintersemester 2019/20.

vorherige | nächste
Aktuelles