Ausschreibung: Klaus-Tschira-Preis für verständliche Wissenschaft 2019

Die Klaus Tschira Stiftung sucht junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die exzellent forschen und ihre Ergebnisse für eine breite Öffentlichkeit verständlich beschreiben können. Der Preis für verständliche Wissenschaft "KlarText!" wird in den Fächern Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik vergeben. Wer in einem dieser Fächer im Jahr 2018 promoviert wurde und die eigenen Forschungsergebnisse in einem populärwissenschaftlichen Artikel beschreiben möchte, kann sich um diesen Preis bewerben. Die besten Artikel aus den Fachbereichen werden mit je 5.000 Euro ausgezeichnet und in einem Wissensmagazin veröffentlicht, das der Wochenzeitung "Die ZEIT" beiliegen wird. Bewerbungsschluss ist der 28.Februar 2019.

Weitere Informationen finden Sie hier.

vorherige | nächste