Emotion

Beratung und Service

Die Graduierten-Akademie bietet Einrichtungen bzw. Hochschullehrern, die die Einrichtung eines Promotionsprogramms oder eines Graduiertenkollegs planen, Unterstützung und Beratung bei der Konzeption und der Beantragung. Außerdem unterstützt die Graduierten-Akademie auch bei der Durchführung von Qualifizierungsveranstaltungen für Promovierende und Postdocs.

Beratung bei der Einrichtung von Promotionsprogrammen

Die Graduierten-Akademie bietet Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern, die die Einrichtung eines Promotionsprogramms planen, Unterstützung bei dessen Konzeptualisierung an. Grundlage für eine sich anschließende Aufnahme in die Graduierten-Akademie, bildet die vom Rat der Akademie beschlossene "Rahmenempfehlung zur Gestaltung von Promotionsprogrammen".

Ansprechpartner: Dr. Jörg Neumann

Beratung bei der Beantragung von Graduiertenkollegs

Die Beantragung von Graduiertenkollegs bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft wird gemeinschaftlich vom Vizepräsidenten für Forschung und vom Vizepräsidenten für wissenschaftlichen Nachwuchs betreut. Da es sich formal um einen Antrag der Universität handelt und dieser strukturbildenden Charakter hat, ist die frühzeitige Abstimmung mit der Universitätsleitung nötig.

Ansprechpartner: Dr. Jörg Neumann

Unterstützung bei der Organisation von Qualifizierungsveranstaltungen

Die GA übernimmt die Organisation von Veranstaltungen innerhalb Ihres Qualifizierungsprogramms. Zum Serviceangebot gehört:

  • die Absprache des Themas
  • die Auswahl eines Referenten / einer Referentin
  • die Bereitstellung und Organisation der Räumlichkeiten
  • die Bereitstellung und Organisation des technischen Geräts
  • die Anmeldung der Teilnehmer / -innen (inkl. Bestätigungen an die Teilnehmer /-innen, Informationen für Referent /-innen)
  • die Vergabe eines Zertifikats
  • die Evaluation der Veranstaltung inkl. Ergebnisbericht

Ansprechpartnerin: Dr. Gunda Huskobla

Aktuelles