1. Promovierendentag der FSU am 31. Januar 2013

Zeitraum: 31.01.2013 11:30 - 31.01.2013 20:00 Uhr

Banner_Promovierendentag

Am Donnerstag, 31.1.2013, findet der erste Promovierendentag an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) statt. Der Tag bietet allen Promovierenden die Möglichkeit, sich über promotionsrelevante Themen und Angebote zu informieren und auszutauschen. Der Promovierendentag wird gemeinschaftlich organisiert von der Gründungsgruppe des Rates der Doktorandinnen und Doktoranden der FSU (DR.FSU) und der Graduierten-Akademie. Die Veranstaltung wird im Haus für den Wissenschaftlichen Nachwuchs "Zur Rosen" stattfinden. Es gibt die Möglichkeit der Kinderbetreuung vor Ort.

Den Programmflyer finden Sie hier.

Programm

11:30 Uhr

Impulsreferat, Auditorium

"Promovieren: warum? und wie? wenn überhaupt!"
Prof. Dr. Amélie Mummendey

12:00-15:00 Uhr


Informationsveranstaltungen und Infomarkt

Infomarkt zu Angeboten für Promovierende an der FSU:
• Servicestelle LehreLernen
• Servicezentrum Forschung & Transfer / Gründerservice
• Internationales Büro
• Rat der Doktorandinnen und Doktoranden der FSU (DR.FSU)
• International Tutoring Service für internationale Promovierende (intudoc)
• Graduierten-Akademie

Informationsveranstaltungen zu jeder vollen Stunde:

12:00 Uhr, Auditorium
"Schreiben in der Promotionsphase"
PD Dr. Peter Braun, SchreibenLernen

12:00 Uhr, Gewölbekeller
"Promovieren oder nicht?"
Dr. Hanna Kauhaus, Graduierten-Akademie

13:00 Uhr, Auditorium
"Das Wissenschaftszeitvertragsgesetz"
Anja Wahlmann, Dezernat für Personalangelegenheiten

14:00 Uhr, Auditorium
"Hilfe und Mediation bei Fehlverhalten und Konfliktfällen - das Ombudswesen an der FSU Jena"
Dr. Jörg Neumann, Graduierten-Akademie & Prof. Dr. Georg Büchel, Vorsitzender der Kommission zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis

15:00-16:00 Uhr

Sprechstunde für Promovierende - Rat der Doktorandinnen und Doktoranden (DR.FSU)
16:30-17:30 Uhr

Öffentliche Sprechstunde der Prorektorin für wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung
Prof. Dr. Erika Kothe

18:00-19:30 Uhr


Podiumsdiskussion

"Was ist der Dr. wert?"

Podiumsteilnehmer:

  • Herr Dr. Klinger (Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Erfurt)
  • Herr Dr. Kellmann (MPI-CE, Jena)
  • Frau Cunäus (Carl Zeiss SMS GmbH Jena, Personalmanagement)
  • Ines Keske (Doktorandin Uni Leipzig, ehemaliges UniWinD-Beiratsmitglied)
  • Prof. Dr. Erika Kothe (Prorektorin für wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung, FSU Jena)

Moderation: Alexander Schwarzkopf (DR.FSU)

19:30 Uhr
Empfang im Gewölbekeller


Impressionen